Resolution on nuclear power (Europäische GRÜNE)

27. Februar 2017

Resolution von Bündnis 90/Die Grünen die auf dem Kongress der Europäischen GRÜNEN in Liverpool am 30.3.-2.4.2017 stattfinden wird. Resolution on nuclear power This resolution calls for phasing out the use of nuclear energy in Europe and beyond. Danger and Health ● Nuclear energy plants are highly susceptible to human error, interruption of energy supply, natural disasters … Read More

Studie: Belgischer Atomausstieg bis 2025 möglich!

26. Januar 2017

Zur Studie über die Stromversorgung Belgiens im Falle eines Atomausstieges erklären die Kreisvorsitzenden der GRÜNEN Gisela Nacken und Alexander Tietz-Latza: „Die Ergebnisse der Studie belegen, dass Tihange 2 kurzfristig ohne Versorgungsengpässe vorzeitig abgeschaltet werden kann, wenn die Versorgungsleitungen zwischen Deutschland und Belgien weiter ausgebaut werden. Wir tun von unserer Seite alles, um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiter … Read More

Mögliche radiologische Auswirkungen eines Versagens des Reaktordruckbehälters des KKW Tihange 2 (Studie)

15. Dezember 2016

Im Jahr 2012 zeigten Ultraschalluntersuchungen am Basismetall der Reaktordruckbehälter (RDB) von Tihange 2 und Doel 3 eine große Anzahl von Einschlüssen / Rissen. Als Konsequenz forderte die belgische Regulierungsbehörde FANC die Lizenznehmer auf, erneut die Sicherheit der beiden Reaktoren zu demonstrieren. Diese Neubewertung wurde im Jahr 2016 von FANC akzeptiert und die Erlaubnis gegeben, den … Read More

EINNAHME VON JODTABLETTEN

28. Oktober 2016

Hier gibt es eine  Informationsbroschüre des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) zur Einnahme von Jodtabletten als Schutzmaßnahme bei einem schweren Unfall in einem Kernkraftwerk  

Begutachtung der Antworten der FANC auf 15 anlässlich des Work-shops am 11./12. Januar 2016 von deutscher Seite übergebene Fragen zu den Befunden in belgischen KKW

6. Oktober 2016

Das Öko-Institut hat ein Gutachten zu Fragen/Antworten an bzw. von FANC zum Thema Tihange/Doel erstellt. Das Gutachten umfasst drei Themenkomplexe: Ultraschalluntersuchungen, Materialeigenschaften und Nachweisverfahren. Anlässlich eines internationalen Workshops zu den Rissbefunden im Januar 2016 wurde von einer deutschen Delegation ein Katalog mit 15 Fragen an die Aufsichtsbehörde FANC übergeben. Im Februar 2016 übersandte die FANC ihre … Read More

Aktuelle Klagebeteiligungen gegen Tihange (Stand 31.03.2016)

31. März 2016

Unterstützer der Klagen gegen Tihange:  Stand: 31.3.2016 Deutsche Kreise, Städte und Gemeinden Aachen Alsdorf Baesweiler Bedburg Bergisch-Gladbach Bitburg-Prüm Düren Düsseldorf Erkelenz Esch Eschweiler Euskirchen Gelsenkirchen Heinsberg Herzogenrath Kerpen Köln Krefeld Mönchengladbach Monschau Roetgen Rhein-Erft-Kreis Rheinisch-Bergischer Kreis Solingen Simmerath StädteRegion Aachen Stolberg Wetter (Ruhr) Würselen Viersen Vulkaneifel Niederlande Gülpen-Wittem Heerlen Kerkrade Maastricht Vaals Luxemburg Baertref Biekerech … Read More

Resolution des Rheinisch-Bergischen Kreises

14. März 2016

Der Kreistag des Rheinisch-Bergischen Kreises hat am 10. März 2016 eine Resolution verabschiedet, in der er die berechtigte Sorge vieler Menschen vor einer atomaren Katastrophe teilt und die belgische Regierung auffordert, die Atomkraftwerke Tihange und Doel sofort und endgültig stillzulegen. Ebenso gefordert wird ein bilaterales Abkommen für den nuklearen Ernstfall zwischen der deutschen und belgischen … Read More