Tihange Konferenz mit Atomwissenschaftlern

Der Städteregion Aachen ist es gelungen, eine große Konferenz mit weltweit renommierten Atomwissenschaftlern zu organisieren, die sich zum Zustand von Tihange 2 äußern und sich in einer moderierten Talkrunde den Fragen der Zuschauer*innen stellen werden. Frühzeitige Anmeldung ist wegen der begrenzten Platzzahl empfohlen unter: veranstaltungen@staedteregion-aachen.de  

Weitere belgische Städte schließen sich dem Widerstand an!

28. März 2018

Am 28.03.2018  haben auch die belgischen Städte Dison und Verviers sich für die Abschaltung von Tihange und Doel ausgesprochen. Damit mehrt sich der Widerstand in Belgien gegen die umstrittenen Kernkraftwerke, nach dem Lüttich als erste Großstadt auch so entschieden hat! Alle drei Städte betonen die Hoffnung, dass sich noch weitere Kommunen anschließen und die Abschaltung … Read More

NRW Delegation gegen Tihange nach Berlin 28.4. Mitfahrt möglich!

14. April 2017

Am 28.04.2017 wird es im Bundestag auf Initiative der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen eine Debatte zu Tihange geben. Um dem Thema auch in Berlin den nötigen Nachdruck zu verleihen, plant der Kreisverband Aachen mit einer NRW-Delegation zur Debatte nach Berlin zu fahren und dort der Bundesregierung die Meinung der Region zum Thema Tihange eindrucksvoll zu … Read More

Anti Atom Demo Antwerpen

Liebe Freundinnen und Freunde, am Samstag, dem 11.3.2017 (Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima) findet in Antwerpen eine Demo gegen die Schrottreaktoren in Tihange&Doel statt. Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele von euch den belgischen, niederländischen und deutschen Anti-Atom-Aktivist*innen anschließen und auf der Demo dabei sind! Um euch die Anreise zu erleichtern, haben die GRÜNEN Kreisverbände Aachen, Köln, Euskirchen, … Read More

Studie: Belgischer Atomausstieg bis 2025 möglich!

26. Januar 2017

Zur Studie über die Stromversorgung Belgiens im Falle eines Atomausstieges erklären die Kreisvorsitzenden der GRÜNEN Gisela Nacken und Alexander Tietz-Latza: „Die Ergebnisse der Studie belegen, dass Tihange 2 kurzfristig ohne Versorgungsengpässe vorzeitig abgeschaltet werden kann, wenn die Versorgungsleitungen zwischen Deutschland und Belgien weiter ausgebaut werden. Wir tun von unserer Seite alles, um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiter … Read More

Bundesregierung verharmlost Gefahren durch belgische Atomkraftwerke!

17. Januar 2017

Die Bundesregierung zweifelt die Ergebnisse einer Studie zu den Gefahren eines Super-GAU im Atomkraftwerk Tihange an. Das geht aus einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen hervor, die den Aachener Nachrichten vorliegt. Zur Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage der Grünen im Bundestag zur Studie der Städteregion Aachen „Mögliche radiologische Auswirkungen eines Versagens des … Read More

Großdemo in Lingen am 29.10.2016

28. September 2016

Am Sa, 29.Okt.2016 soll in Lingen/ Emsland die bislang größte Demo gegen die dortige Brennelementefabrik stattfinden – heißt es in einem Mitteilungsschreiben von Robert Borsch-Laaks (Nachbarschaftsinitiative 3 Rosen). Lingen (Nds.) beliefert unsere belgische Problemreaktoren mit angereichertem Uran und Brennelementen. Dieser Export widerspricht dem deutschen Atomgesetz (Siehe Rechtsgutachten im Auftrag des IPPNW) Um gegen den Brennelemente-Export … Read More