Laufzeitverlängerung der belgischen Atomkraftwerke Tihange 1, Doel 1 und 2 – gemeinsame EU-Beschwerde von NRW und Rheinland- Pfalz

9. März 2016

Das Landeskabinett Nordrhein-Westfalen hat am 08.03.2016 beschlossen, Beschwerde gegen die Laufzeitverlängerung der belgischen Atomkraftwerke Doel 1, Doel 2 und Tihange 1 bei der EU-Kommission sowie beim ESPOO-lmplementation-Committee der UN einzulegen. Beide Beschwerden wurden gemeinsam mit dem Land RheinlandPfalz erhoben. Nordrhein-Westfalen legt Beschwerde gegen belgische Atomkraftwerke ein Gutachten sieht erhebliche rechtliche Verfehlungen bei der Laufzeitverlängerung für … Read More

Anti-Atom-Demo in Antwerpen 12.3.2016

8. März 2016

Am Samstag, 12. März findet eine Anti-Atom-Demo in Antwerpen statt. Die Grünen organisieren Busse. Im Atomkraftwerk Tihange reiht sich immer noch ein Skandal an den nächsten. In regelmäßigen Abständen werden die Reaktoren aus Sicherheitsgründen abgeschaltet und doch findet die belgische Atomaufsicht FANC immer wieder eine Möglichkeit alles schönzurechnen und das Kraftwerk wieder in Betrieb zu … Read More

Anmerkungen zu den Defekten der belgischen Atommeiler

6. März 2016

Defekte an den Reaktordruckbehältern der belgischen KKW Doel 3 und Tihange 2 Anmerkungen zum abschließenden Evaluierungsbericht 2015 der FANC von Ilse Tweer, Materialwissenschaftlerin, wissenschaftliche Beratung, Januar 2016. Tweer_Studie_gesamt_DE (3)

NRW für europaweiten Atomausstieg

3. März 2016

Umweltminister Remmel: Wir müssen ein Zeichen setzen für eine europäische Energiepolitik ohne Atomkraft Mit Kabinettsbeschluss vom 1. März 2016 ist Nordrhein-Westfalen gestern der Allianz der Regionen für einen europaweiten Atomausstieg beigetreten. Die Allianz der Regionen für einen europaweiten Atomausstieg formiert sich, um dem atomtechnischen Irrweg für die europäische Energiepolitik ein starkes Signal entgegenzusetzen. https://land.nrw/de/pressemitteilung/nrw-tritt-allianz-der-regionen-fuer-europaweiten-atomausstieg-bei  

Stoppen Gerichte bald das AKW Tihange??

1. März 2016

Mittlerweile geht es in den End-Kampf um die Schließung von Tihange 2′, das Bröckel-AKW keine 65 km von Aachen entfernt. Die kraz hatte x-mal über das politische Ringen berichtet (siehe hier). Im dem heutigen Artikel geht es um das besondere Gebiet „Juristische Auseinandersetzungen“: Aktuell gibt es 3 juristische Prozesse bzw. Verfahren zu Tihange. Zusätzlich gibt … Read More

Anti-Atom-Demo Antwerpen

1. März 2016

Im Atomkraftwerk Tihange reiht sich immer noch ein Skandal an den nächsten. In regelmäßigen Abständen werden die Reaktoren aus Sicherheitsgründen abgeschaltet und doch findet die belgische Atomaufsicht FANC immer wieder eine Möglichkeit alles schönzurechnen und das Kraftwerk wieder in Betrieb zu nehmen. Tausende Risse im Reaktordruckbehälter, der Fund einer scharfen Bombe aus dem 1. Weltkrieg … Read More

„Tihange abschalten“: Beschluss des Leverkusener Stadtrates

1. März 2016

Auch die Stadt Leverkusen schließt sich den Klagen der Städteregion Aachen gegen den Betrieb der Atomkraftwerke Tihange und Doel in Belgien an. Mit großer Mehrheit wurde am 29.02.2016 der Antrag im Leverkusener Stadtrat verabschiedet. Der Antrag im Wortlaut

Abschaltung Atomkraftwerk Tihange nun auch in Bonn gefordert

27. Februar 2016

Der Rat der Bundesstadt Bonn hat die nordrhein-westfälische Landesregierung und die Bundesregierung in seiner Ratssitzung am 25. Februar 2016 aufgefordert, sich für eine unverzügliche und dauerhafte Abschaltung des Atomkraftwerks Tihange in Belgien, das nur etwa 60 km westlich der Stadt Aachen und rund 180 km von der Stadt Bonn entfernt ist, einzusetzen und dazu ihre … Read More