Tihange findet keine Versicherung

19. Februar 2020

Die belgischen Hochrisiko AKW müssen ab dem nächsten Jahr besser versichert werden, finden jedoch keinen Versicherer, der das Risiko übernehmen möchte. Das berichtet die Zeitung „De Standaard“ in ihrer Ausgabe vom vergangenen Donnerstag, 13.2.2020. Bislang sind AKW in der EU nur bis maximal 1,2 Milliarden Euro versichert – das ist ein Bruchteil der Schäden, die … Read More

Aktionen gegen Tihange zum Tschernobyl Jahrestag

19. Februar 2020

Am Samstag, 25.04.2020, dem Vortag der #Atomkatastrophe von #Tschernobyl (#Chernobyl) veranstalten das #AktionsbündnisgegenAtomkraftAachen #AAA) und #StopTihange in der Galerie S, Hof 3, Aachen, eine Reihe von Kurzvorträgen zu dem belgischen Hochrisiko AKW #Tihange: Die Geschichte (seit 2011) des Widerstandes gegen das AKW-Tihange Gesundheitliche Gefahren – und wie man sich schützen kann (#IPPNW) #Radioaktivitätsmessungen -ohne den … Read More

Tihange: In Mönchengladbach heulen wieder die Sirenen

21. Januar 2020

Wegen der umstrittenen belgischen #Atomkraftwerke in #Doel und #Tihange und der zunehmenden Unwetterlagen baut die Stadt Mönchengladbach ihr Sirenennetz massiv aus. In diesem Monat wurden zu den bereits bestehenden 23 Sirenen zwei weitere in Betrieb genommen, 21 zusätzliche „Heuler“ sollen noch folgen. Eigentlich waren die Sirenen nach dem Ende des Kalten Kriegs abgeschaltet worden, seit … Read More

Deutsche Brennelemente für Tihange

6. Dezember 2019

Nach wie vor werden die Hochrisiko AKW Tihange, Doel und Cattenom mit Brennelementen aus Deutschland betrieben, und nun schon in der zweiten Legislaturperiode bastelt die Bundesregierung halbherzig an Gesetzen, dies zu unterbinden. Barabara Hendricks (SPD), Umweltministerin der letzten Groko, gab erst einmal in aller Ruhe ein Rechtsgutachten in Auftrag, das klären sollte, ob die Brennelemente … Read More

Block 1 von Tihange nach Panne abgeschaltet

5. Dezember 2019

Wie jetzt bekannt wurde, ist es im belgischen Risiko-AKW Tihange erneut zu einer Panne gekommen: Block 1 schaltete sich am Mittwoch automatisch ab, nachdem es Probleme mit einem Pumpensystem im Sekundärkreislauf kam. Im vergangenen Monat war bereits Block 2 wegen einer überhitzten Pumpe abgeschaltete worden. Block 2 war erst kurz zuvor nach zehnmonatigem Stillstand wieder … Read More

Laufzeitverlängerung für Tihange 3 und Doel 4?

4. Dezember 2019

Geht es nach dem Willen der flämischen Ingenieursvereinigung IE-net bleiben die Atomkraftwerke Tihange 3 und Doel 4 noch weit bis über 2025 am Netz. Sowohl Tihange 3 als auch Doel 4 werden dann 40 Jahre alt sein. 2025 sollten sie eigentlich abgeschaltet werden.In der gestern vorgestellten Studie „Energie: Ursache und Lösung des Klimaproblems -Sechs strategische … Read More

Prozess gegen Tihange in entscheidender Phase

14. November 2019

Der Gerichtsprozess gegen den Hochrisikoreaktor Tihange 2 geht in eine entscheidende Phase: Letztmalig vor dem ersten Verhandlungstermin, der voraussichtlich im Juni 2020 stattfinden wird, hatten die Kläger nun noch einmal Gelegenheit, dem Gericht schriftlich ihre Argumente vorzulegen und die Argumente des Betreibers Electrabel und der belgischen Atomaufsicht FANC zu entkräften. Die Kläger sind die Städteregion … Read More

Tihange abschalten: „Die Wolke“

30. Oktober 2019

Tihange 2 ist für die Euregio eine tickende Zeitbombe: der Druckbehälter des AKW ist von tausenden Rissen durchzogen, und obwohl Fachleute wie der Physiker Wolfgang Renneberg, von 1998 bis 2008 Leiter der Abteilung Reaktorsicherheit im Bundesumweltministerium, die sofortige Abschaltung fordern, ist das Hochrisiko AKW weiter am Netz.Was im Falle eines GAU passiert, zeigt das beängstigende … Read More