Onlinewebinar: Tihange abschalten

10. Juni 2020

In diesem Jahr wird die Tour Becquerel, die Protest-Radsternfahrt gegen das AKW Tihange, pandemiebedingt nicht stattfinden können. Statt dass tausender Menschen aus der Region ihren Protest auf ihren Rädern mitten in Aachen kundtun, informieren und diskutieren wir ONLINE: Wie es weiter geht mit dem Widerstand gegen die Pannenmeiler von Tihange und Doel Was steckt hinter … Read More

Online Protestplakat gegen Tihange

10. Juni 2020

Unsere diesjährige Tour Becquerel gegen die maroden Atomkraftwerke in Tihange muss leider wegen Corona ausfallen. Doch unser Protest geht weiter, nämlich online. Und ihr könnt alle mitmachen. Wir sind dabei, ein Protestplakat zusammen zu stellen. Dafür brauchen wir Bilder und Videos mit eurem ganz persönlichen Protest gegen Tihange. Diese werden in einer Collage zum Protestplakat … Read More

Tihange abschalten Mundmasken

6. Mai 2020

Ab sofort könnt ihr die Corona-Mundmaskenpflicht mit eurem Protest gegen Tihange kombinieren: unter https://gruener-versand.de/shop/ könnt ihr für 5,40 € wiederverwendbare Mundmasken bestellen. Hinzu kommt eine Versandkostenpauschale in Höhe von 1,80 €, die unabhängig von der Anzahl der bestellten Masken erhoben wird. Die Masken sind waschbar und können auch nach Corona z.B. beim Radfahren im Winter … Read More

Exportstopp für deutsche Brennelemente nach Doel

24. April 2020

Obwohl die Druckbehälter belgischen #AKW in Doel und #Tihange von tausenden von Haarrissen durchzogen sind und obwohl der Europäische Gerichtshof bereits letztes Jahr feststellte, dass die Laufzeitverlängerungen von Doel 1 und Doel 2 rechtswidrig sind, da Umweltverträglichkeitsprüfungen fehlen, beliefert die Bundesrepublik Deutschland die belgischen #Hochrisikoatomkraftwerke immer noch mit #Brennelementen – bislang. Denn sechs BürgerInnen aus … Read More

Tihange findet keine Versicherung

19. Februar 2020

Die belgischen Hochrisiko AKW müssen ab dem nächsten Jahr besser versichert werden, finden jedoch keinen Versicherer, der das Risiko übernehmen möchte. Das berichtet die Zeitung „De Standaard“ in ihrer Ausgabe vom vergangenen Donnerstag, 13.2.2020. Bislang sind AKW in der EU nur bis maximal 1,2 Milliarden Euro versichert – das ist ein Bruchteil der Schäden, die … Read More

Aktionen gegen Tihange zum Tschernobyl Jahrestag

19. Februar 2020

Am Samstag, 25.04.2020, dem Vortag der #Atomkatastrophe von #Tschernobyl (#Chernobyl) veranstalten das #AktionsbündnisgegenAtomkraftAachen #AAA) und #StopTihange in der Galerie S, Hof 3, Aachen, eine Reihe von Kurzvorträgen zu dem belgischen Hochrisiko AKW #Tihange: Die Geschichte (seit 2011) des Widerstandes gegen das AKW-Tihange Gesundheitliche Gefahren – und wie man sich schützen kann (#IPPNW) #Radioaktivitätsmessungen -ohne den … Read More

Tihange: In Mönchengladbach heulen wieder die Sirenen

21. Januar 2020

Wegen der umstrittenen belgischen #Atomkraftwerke in #Doel und #Tihange und der zunehmenden Unwetterlagen baut die Stadt Mönchengladbach ihr Sirenennetz massiv aus. In diesem Monat wurden zu den bereits bestehenden 23 Sirenen zwei weitere in Betrieb genommen, 21 zusätzliche „Heuler“ sollen noch folgen. Eigentlich waren die Sirenen nach dem Ende des Kalten Kriegs abgeschaltet worden, seit … Read More

Deutsche Brennelemente für Tihange

6. Dezember 2019

Nach wie vor werden die Hochrisiko AKW Tihange, Doel und Cattenom mit Brennelementen aus Deutschland betrieben, und nun schon in der zweiten Legislaturperiode bastelt die Bundesregierung halbherzig an Gesetzen, dies zu unterbinden. Barabara Hendricks (SPD), Umweltministerin der letzten Groko, gab erst einmal in aller Ruhe ein Rechtsgutachten in Auftrag, das klären sollte, ob die Brennelemente … Read More